Holzmarktstraße

Holzmarktstraße

Holzmarktstraße - Berlin-Friedrichshain - Postleitzahl: 10243

Die Holzmarktstraße (Postleitzahlen 10179 und 10243) ist eine Straße in den Berliner Bezirken Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg. Sie beginnt an der Alexanderstraße in Mitte und führt parallel zur Spree bis zur Andreasstaße am Stralauer Platz in Friedrichshain. Die Bezirksgrenze liegt auf Höhe der Lichtenberger Straße / Straße An der Michaelbrücke. Benannt ist die Straße nach dem städtischen Holzplatz, der sich früher hier befand.

Holzmarktstraße - Adressen

Schwimmhalle Holzmarktstraße Schwimmhalle Holzmarktstraße
Holzmarktstraße 51
10243 Berlin

 

Holzmarktstraße - Bilder

S- und Fernbahn-Überführung Holzmarktstraße

S- und Fernbahn-Überführung über der Holzmarktstraße, Ecke Krautstraße (rechts), Blickrichtung Lichtenberger Straße.

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) Hauptverwaltung

Hauptverwaltung der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) in der Holzmarktstraße 15-17 Ecke Straße An der Michaelbrücke.

Bahnhof Jannowitzbrücke an der Spree

Spreeseite des S-Bahnhofs Jannowitzbrücke an der Holzmarktstraße im Bezirk Berlin-Mitte. Das heutige Bahnhofsgebäude wurde in den Jahren 1927 bis 1932 nach Plänen des Architekten Hugo Röttcher an Stelle des alten Bahnhofs von 1882 errichtet. Der U-Bahnhof Jannowitzbrücke (heute Linie U8) ging 1928 in Betrieb.

Plattenbauten an der Holzmarktstraße

Plattenbauten an der Holzmarktstraße zwischen Lichtenberger Straße und Alexanderstraße (Bezirk Berlin-Mitte). Links im Bild die Spitze des Fernsehturms am Alexanderplatz.

Holzmarktstraße - Karte

Sozialraum
Lebensweltlich orientierte Räume (LOR) für Holzmarktstraße, Ortsteil Friedrichshain, Postleitzahl 10243, Straßennummer 41356.
Planungsraum: 
Bezirksregion: 
Prognoseraum: