Böckhstraße

Böckhstraße

Böckhstraße - Berlin-Kreuzberg - Postleitzahl: 10967

Die Böckhstraße (Postleitzahl 10967) ist eine ca. 450 Meter lange Straße im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Kreuzberg. Sie beginnt am Planufer und der Grimmstraße führt über die Graefestraße bis zur Schönleinstraße und zum Kottbusser Damm. An der Kreuzung Graefestraße ist die Böckhstraße für den Autoverkehr gesperrt, ein Abbiegen ist aus beiden Richtungen jeweils nur in die Graefestraße möglich.

Benannt ist die Straße seit dem 1. November 1874 nach dem Berliner Philologen und Altertumsforscher August Boeckh (1785-1867). Boeckh gehörte zu den ersten Professoren der 1810 gegründeten Berliner Universität (heute Humboldt-Universität) und war ordentliches Mitglied der Königlich-Preußischen Akademie der Wissenschaften.

Böckhstraße - Adressen

Lemgo-Grundschule Lemgo-Grundschule
Böckhstraße 5
10967 Berlin
Hermann-Hesse-Oberschule (Gymnasium) Hermann-Hesse-Schule
Böckhstraße 16
10967 Berlin

 

Böckhstraße - Bilder

Böckhstraße Ecke Graefestraße

Böckhstraße Ecke Graefestraße, Blickrichtung Grimmstraße.

Böckhstraße, Blickrichtung Grimmstraße

Böckhstraße, Blickrichtung Grimmstraße.

Böckhstraße - Karte

Sozialraum
Lebensweltlich orientierte Räume (LOR) für Böckhstraße, Ortsteil Kreuzberg, Postleitzahl 10967, Straßennummer 00630.
Planungsraum: 
Bezirksregion: 
Prognoseraum: