Petersburger Platz

Petersburger Platz

Petersburger Platz - Berlin-Friedrichshain - Postleitzahl: 10249

Der Petersburger Platz (Postleitzahl 10249) ist ein rechteckiger Platz im Ortsteil Friedrichshain im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Er liegt an der Petersburger Straße zwischen Mühsamstraße und Straßmannstraße und hat eine Größe von ca. 210 x 50 Metern.

Benannt ist der Platz seit dem 4. August 1897 nach damaligen russischen Hauptstadt Sankt Petersburg. Vom 1. September 1982 bis zum 1. Dezember 1991 trug der Platz den Namen Kotikowplatz, benannt nach dem ehemaligen Stadtkommandanten des sowjetischen Sektors von Berlin, Alexander Georgijewitsch Kotikow. Nach dem Ende der SED-Herrschaft erfolgte die Rückbenennung.

Petersburger Platz - Adressen

Evangelische Schule Friedrichshain Evangelische Schule Friedrichshain
Petersburger Platz 5
10249 Berlin
Evangelische Pfingstkirche Pfingstkirche
Petersburger Platz 5
10249 Berlin

 

Petersburger Platz - Termine

Aktuell keine Termine

Zur Terminübersicht

Petersburger Platz - Bilder

Pfingstkirche am Petersburger Platz

Petersburger Platz an der Petersburger Straße. In der Bildmitte die denkmalgeschützte Pfingstkirche (Objektdokumentennummer 09085094).

Petersburger Platz (Evangelische Pfingstkirche)

Petersburger Platz Ecke Mühsamstraße, Blickrichtung Straßmannstraße. Links die 1908 eingeweihte Pfingstkirche.

Spielplatz auf dem Petersburger Platz

Spielplatz auf dem Petersburger Platz.

Kugelbrunnen auf dem Petersburger Platz

Kugelbrunnen auf dem Petersburger Platz, Blickrichtung Petersburger Straße / Matternstraße. Errichtet im Jahr 1993 nach einem Entwurf von Adalbert Maria Klees. Die stilisierte Erdkugel liegt auf einem quadratischen Granitsockel auf und rotiert durch den Wasserdruck.

Petersburger Platz - Karte

Petersburger Platz - Sozialraum

Lebensweltlich orientierte Räume (LOR) für Petersburger Platz, Ortsteil Friedrichshain, Postleitzahl 10249, Straßennummer 44665.

Planungsraum: 
Bezirksregion: 
Prognoseraum: