Blücherplatz

Blücherplatz

Blücherplatz - Berlin-Kreuzberg - Postleitzahl: 10961

Der Blücherplatz (Postleitzahl 10961) ist ein Platz im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Kreuzberg. Er liegt zwischen Waterloo-Ufer, Tempelhofer Ufer, Blücherstraße und Zossener Straße.

Benannt ist der Platz nach dem preußischen Generalfeldmarschall Gebhard Leberecht von Blücher (1742-1819) , bis 1884 trug der Blücherplatz den Namen Platz am Halleschen Tor.

Zum Karneval der Kulturen findet auf dem Blücherplatz das jährliche Straßenfest statt.

Blücherplatz - Adressen

Amerika-Gedenkbibliothek (AGB - ZLB) Amerika-Gedenkbibliothek (AGB)
Blücherplatz 1
10961 Berlin
Restaurant Split - Kroatische Küche Restaurant Split
Blücherplatz 2
10961 Berlin

 

Blücherplatz - Termine

Freitag, 7. Juni 2019 bis Montag, 10. Juni 2019
Karneval der Kulturen

Blücherplatz - Bilder

Kaufhaus am Blücherplatz

Kaufhaus am Blücherplatz (bis März 1999 „Hertie“, heute „Poco Domäne“).

Amerika-Gedenkbibliothek (AGB)

Die Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) am Blücherplatz ist eine der größten Bibliotheken Berlins. Sie war ein Geschenk der Vereinigten Staaten und wurde im Jahr 1954 eröffnet. Das Gebäude steht als Baudenkmal unter Denkmalschutz (Objektdokumentennummer: 09031119). Direkt neben der AGB ist der Neubau der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) geplant.

Blücherplatz - Karte

Sozialraum
Lebensweltlich orientierte Räume (LOR) für Blücherplatz, Ortsteil Kreuzberg, Postleitzahl 10961, Straßennummer 06933.
Planungsraum: 
Bezirksregion: 
Prognoseraum: