Persiusstraße

Persiusstraße

Persiusstraße - Berlin-Friedrichshain - Postleitzahl: 10245

Die Persiusstraße (Postleitzahl 10245) ist eine ca. 510 Meter lange Straße im Berliner Stadtteil Friedrichshain (Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg). Sie beginnt an der Kreuzung RochowstraßeCorinthstraße und führt bis zum Markgrafendamm. Querstraßen: Bossestraße und Bödikerstraße. Die Persiusstraße ist Teil des Rudolfkiezes.

Benannt ist die Straße seit dem 5. September 1903 nach dem Juristen Friedrich Ludwig Paul Persius (1832–1902). Persius war Präsident des preußischen Oberverwaltungsgerichtes und Mitglied des Preußischen Abgeordnetenhauses.

Persiusstraße - Adressen

Noch keine Einträge

Seite kostenlos eintragen

 

 

Persiusstraße - Termine

Aktuell keine Termine

Zur Terminübersicht

Persiusstraße - Bilder

Lasker-Sportplatz (Lasker-Sportanlage)

Lasker-Sportanlage an der Persiusstraße 7b.

Persiusstraße Ecke Markgrafendamm (Lidl)

Persiusstraße Ecke Markgrafendamm.

Persiusstraße - Karte

Persiusstraße - Sozialraum

Lebensweltlich orientierte Räume (LOR) für Persiusstraße, Ortsteil Friedrichshain, Postleitzahl 10245, Straßennummer 42225.

Planungsraum: 
Bezirksregion: 
Prognoseraum: