Bahrfeldtstraße

Bahrfeldtstraße

Bahrfeldtstraße - Berlin-Friedrichshain - Postleitzahl: 10245

Die Bahrfeldtstraße (Postleitzahl 10245) ist eine ca. 320 Meter lange Straße auf der Halbinsel Stralau im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (Ortsteil Friedrichshain). Sie verläuft von der Krachtstraße bis zur Palmkernzeile. Querstraßen: Jollenseglerstraße, Bootsbauerstraße und Friedrich-Junge-Straße.

Benannt ist sie nach dem ehemaligen Stralauer Amts- und Gemeindevorsteher Albert Rudolf Ferdinand Bahrfeldt (1846-1918). Die Benennung erfolgte um 1912.

Bahrfeldtstraße - Adressen

Noch keine Einträge

Seite kostenlos eintragen

 

 

Bahrfeldtstraße - Termine

Aktuell keine Termine

Zur Terminübersicht

Bahrfeldtstraße - Bilder

Bahrfeldtstraße Ecke Krachtstraße

Bahrfeldtstraße (links) Ecke Krachtstraße, Blickrichtung Jollenseglerstraße.

Mietshaus Bahrfeldtstraße 2

Denkmalgeschütztes Mietshaus in der Bahrfeldtstraße 2 auf der Halbinsel Stralau (Objektdokumentennummer: 09095041). Das 1912 für den Unternehmer Albert Tabbert (1847-1917) errichtete Wohngebäude hat als eines der wenigen die Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg überstanden. Die Familie Tabbert betrieb auf Stralau die Tabbertwerke, Mörtelwerke, Kies- und Sandgruben AG.

Bahrfeldtstraße Ecke Friedrich-Junge-Straße (Humanistische Kita )

Bahrfeldtstraße Ecke Friedrich-Junge-Straße, Blickrichtung Krachtstraße. Links im Hintergrund das Hochhaus an der Straße Alt-Stralau.

Bahrfeldtstraße - Karte

Bahrfeldtstraße - Sozialraum

Lebensweltlich orientierte Räume (LOR) für Bahrfeldtstraße, Ortsteil Friedrichshain, Postleitzahl 10245, Straßennummer 40249.

Planungsraum: 
Bezirksregion: 
Prognoseraum: